Ein unvergesslicher Urlaub

Füllen Sie das Formular, um ein Angebot zu erhalten für: Periodo prezzo per 36005_6

5.890 .09

Informationen über Gäste


Vertragsdaten

Accetto la normativa sui temini

Schreiben sie der form für die Fähren buchen Erfordern, zu sein Traumurlaub Beginnen.

Zitat Fähre nach Elba!

Informationen über den Ticket

Ihn
Ihn und zuruck

Informationen über den Auto


Newsletter abonnieren
Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen e Sie die Datenschutzrecht

1) GEBÜHR FÜR DIE ERÖFFNUNG DES BUCHUNGSVORGANGS

Für jeden Vorgang in Bezug auf die Anmietung/Vermietung einer Wohnung wird eine Anmeldegebühr erhoben, die je nach Typologie der Empfangsstruktur variiert. Die Höhe der Gebühr für die Eröffnung des Mietvorgangs ist auf jeder Kartei der auf unserer Internetseite veröffentlichten Wohnung angegeben (die Leistung der Anzahlung beinhaltet die Akzeptanz/Unterzeichnung dieses Vertrages).

2) ZAHLUNGEN

Der Kunde zahlt zum Zeitpunkt der Buchung eine Kaution in Höhe von 25 % des Gesamtbetrags für den Aufenthalt an die Agentur, ebenso wie die zusätzlichen Kosten (Fähre, Eröffnungsgebühr, evtl. Versicherung).
Die Zahlung des Restbetrages hat 15 Tage vor Beginn der Reise/des Aufenthalts per Banküberweisung zu erfolgen.
Bei Buchungen, die früher als 15 Tage vor Reiseantritt/Beginn des Aufenthalts erfolgen, hat der Kunde den Gesamtbetrag zu zahlen. Falls er den Restbetrag bei seiner Ankunft bezahlen möchte, kann dies in bar oder per Scheck erfolgen. Im Falle einer Nichtzahlung der gebuchten Leistungen an die Agentur innerhalb der o.g. Fristen hat diese das Recht, nach eigenem Ermessen zu entscheiden, ein zuvor ausgestelltes Dokument/Reiseticket für ungültig zu erklären, die gebuchten Leistungen zu stornieren und/oder rechtliche Schritte einzuleiten, um die Zahlung dafür zu erhalten.
Im Falle eines nicht erstattungsfähigen Tarifs ist der Kunde verpflichtet, den vollen Betrag im Moment der Buchungsbestätigung zu zahlen.

3) BUCHUNGEN

Easyelba übersendet dem Reisekunden ein „optionales Angebot”, das Folgendes enthält: eine detaillierte Beschreibung aller angebotenen Serviceleistungen und den entsprechenden Preis dafür, die Höhe der Kaution sowie eine Kopie der „Allgemeinen Geschäftsbedingungen”.
Die Buchung gilt als abgeschlossen, wenn Easyelba dem Reisekunden gegenüber schriftlich bestätigt, die Anzahlung erhalten zu haben. Die Zahlung dieser Anzahlung wird automatisch der Bestätigung des Empfangs, der Kenntnisnahme und der Annahme dieser „Allgemeinen Geschäftsbedingungen” durch den Reisekunden gleichgesetzt.

4) ÄNDERUNGEN SEITENS DES VERANSTALTERS

Die auf dieser Internetseite angegebenen Informationen, Beschreibungen, Aktionen, Angebote, Saisonzeiten und Preise sind als gültig anzusehen, vorbehaltlich eventueller Fehler, Auslassungen und Aktualisierungen. Easyelba behält sich das Recht vor, jederzeit eventuelle Änderungen mitzuteilen. Sofern höhere Gewalt dies erforderlich machen sollte, hat Easyelba das Recht, eine andere Unterkunft und/oder einen anderen Aufenthaltsort auszuwählen. Der Reisekunde muss Easyelba innerhalb von spätestens 2 Tagen nach Erhalt des Alternativvorschlags schriftlich über seinen Rücktritt oder die Inanspruchnahme des alternativen Reisepakets informieren. Falls er eventuelle Änderungen nicht akzeptiert, hat Easyelba nur und ausschließlich die erhaltenen Beträge zurückzuerstatten, und zwar innerhalb von 7 Werktagen nach entsprechender Mitteilung seitens des Kunden.

5) ÄNDERUNGEN SEITENS DES KUNDEN

Für jede einzelne vom Reisekunden nach der Buchung angeforderte Änderung wird eine Pauschale von Euro € 30,00 pro Vorgang zuzüglich eventueller Zuschläge in Rechnung gestellt.

6) ABTRETUNG

Ein Reisender, der nicht in der Lage ist, die gebuchte Reise anzutreten, kann diese an eine andere Person abtreten, die alle Voraussetzungen für die Reise erfüllt. Die abtretende Person muss Easyelba entsprechend per Einschreiben mit Rückschein darüber informieren. Dies muss bis spätestens 4 Werkstagen vor Beginn des Aufenthalts erfolgen, unter Angabe der Daten der abtretenden Person. Der abtretende Reisende und der Übertragungsempfänger haften gesamtschuldnerisch für die Zahlung des Preises sowie für die Extrakosten, die sich aus dieser Abtretung ergeben und auf € 30,00 beziffert werden.

7) RÜCKTRITT VOM VERTRAG

Im Falle eines Rücktritts vom Reisevertrag gelten die Bedingungen des zum Zeitpunkt der Buchung ausgewählten Tarifs.
Stornogebühren für Standardtarif:
– 25 % des für den Aufenthalt anfallenden Betrages bis 28 Tage vor der geplanten Ankunft
– 50 % des für den Aufenthalt anfallenden Betrages ab dem 27. bis zum 15. Tag vor der geplanten Ankunft
– 75 % des für den Aufenthalt anfallenden Betrages ab dem 14. bis zum 8. Tag vor der Ankunft
– 100 % des für den Aufenthalt anfallenden Betrages ab dem 7. Tag vor der geplanten Ankunft
+Gesamtgebühr für die Eröffnung des Buchungsvorgangs
+Ticket für die Fähre (eventuelle Strafgelder seitens der Schifffahrtsgesellschaft)
+Kosten für eine eventuell abgeschlossene Versicherung


Stornogebühren für den Ermäßigungstarif:
– Bei Stornierung bis zu 28 Tagen vor Beginn des Aufenthaltes:
vollständige Erstattung der geleisteten Kaution und der eventuellen Fährkosten,
Gebühr für die Eröffnung des Buchungsvorgangs ist nicht erstattungsfähig
– Bei Stornierung zwischen 27 und 15 Tagen vor der geplanten Ankunft: 50% des Aufenthaltspreises
– Bei Stornierung zwischen 14 und 8 Tagen vor der geplanten Ankunft: 75% des Aufenthaltspreises
– Bei Stornierung bis zu 7 Tagen vor der geplanten Ankunft: 100% des Aufenthaltspreises
+Ticket für die Fähre (eventuelle Strafgelder seitens der Schifffahrtsgesellschaft)
+Gesamtgebühr für die Eröffnung des Buchungsvorgangs
+Kosten für eine eventuell abgeschlossene Versicherung


Stornogebühren für den nicht erstattungsfähigen Tarif:
– Strafe: 100% :
der Kosten für die Unterkunft
der eventuellen Kosten für die Fähre
der Gebühr für die Eröffnung des Buchungsvorgangs
der Kosten für eine eventuell abgeschlossene Versicherung
Volle Rueckerstattung fuer den Reinigungsservice

8) BUCHUNGSBEDINGUNGEN FÜR WOHNUNGEN

Die Immobilie wird während der Zeit der Sommerferien als Übergangs- und Zweitwohnsitz vermietet. Die Parteien stimmen überein, dass dieser Vertrag ausdrücklich zu diesem Zweck und unter Ausschluss eines jeglichen anderen Zwecks geschlossen wird. Der Vertrag wird ausschließlich auf natürliche Personen und nicht gegenüber Personen, die der Umsatzsteuer unterliegen, ausgestellt, es sei denn, dies wurde zuvor vereinbart.

PREISE
Sofern nicht anders ausgewiesen, gelten die Preise pro Wohnung und für den angegebenen Zeitraum. Sie beinhalten: die Anmietung der Räumlichkeiten mit den entsprechenden Serviceleistungen, Möbeln, Geschirr und Küchenutensilien sowie Zubehör, das/die für einen Kurzaufenthalt unerlässlich ist/sind, einschließlich der Mehrwertsteuer. Ebenfalls enthalten ist der Wasser-, Strom- und Gasverbrauch.
Die Preise beinhalten NICHT die Wäscherei, die Endreinigung, die Kosten für eventuelle Zusatzbetten, die Gebühr für die Eröffnung des Buchungsvorgangs, eine evtl. Kurtaxe und alles andere, was nicht ausdrücklich als inbegriffen oder kostenfrei vermerkt ist.

ÜBERGABE
Sofern nicht anders angegeben, erfolgt die Übergabe der Wohnungen am Anreisetag in der Zeit von 16:30 bis 19:00 Uhr. Die Rückgabe erfolgt am Abreisetag bis 09:30 Uhr, wobei sich die Wohnung in einem einwandfreien Zustand befinden muss, insbesondere die Bereiche Küche und Bad. Sollte sich die Ankunft aus Gründen höherer Gewalt verzögern, muss die Agentur entsprechend benachrichtigt werden. Die Wohnung darf keinesfalls mit mehr Erwachsenen und Kindern belegt werden als vorgesehen.

KAUTION
Bei der Ankunft ist, sofern nicht anders angegeben, eine Kaution für eventuelle Schäden an die Agentur zu zahlen, die bei Beendigung des Aufenthaltes zurückerstattet wird, nach entsprechender Überprüfung der Wohnung und vorbehaltlich eines Abzugs für die Erstattung verursachter Schäden, oder für die unterlassene Reinigung der Kochnische, oder für die nicht ordnungsgemäß vorgenommene Abfallentsorgung während der Dauer des Aufenthalts. Die Höhe der Kaution ist auf jeder Unterkunftskartei entsprechend angegeben.

HAUSTIERE
Haustiere sind, sofern sie in der betreffenden Einrichtung zugelassen sind, nur mit ausdrücklicher Genehmigung erlaubt.

BUCHUNGSBEDINGUNGEN FÜR HOTELS – PREISE
Die auf der Internetseite in den Tabellen angegebenen Preise gelten pro Person im Doppelzimmer, mit den Serviceleistungen auf Basis der angegebenen Variante, mit den jeweiligen Zuschlägen und Ermäßigungen (bei zusätzlichen Betten gilt die Angabe des Alters als noch nicht abgeschlossen), sowie inklusive Mehrwertsteuer und Servicepauschale. Die gewählte Variante muss für alle Nutzer des Zimmers gleich sein. Einzelne zusätzlich erworbene Mahlzeiten können einen höheren Preis aufweisen, eventuelle nicht in Anspruch genommene Mahlzeiten werden nicht erstattet. Nicht in den Preisen enthalten sind Getränke, Trinkgelder, Extras im Allgemeinen, eventuelle Kurtaxen und alles, was nicht ausdrücklich als inbegriffen oder kostenfrei ausgewiesen ist.

ÜBERGABE DER HOTELZIMMER
Sofern nicht anders angegeben, erfolgt die Übergabe der Zimmer am Anreisetag in der Zeit von 15:00 bis 19:00 Uhr und die Rückgabe am Abreisetag bis 09:00 Uhr. Sollte sich die Ankunft aus Gründen höherer Gewalt verzögern, muss die Direktion des Hotels entsprechend benachrichtigt werden.

KLASSIFIZIERUNG DER UNTERBRINGUNG – HOTEL/WOHNUNG
Die Klassifizierungen und Kategorien der Hotelunterkünfte werden von den zuständigen örtlichen Behörden nach den geltenden Vorschriften festgelegt. Für Unterkünfte, die keine Hotels darstellen, oder für die es keine offizielle Klassifizierung gibt, wird seitens Margherita Viaggi eine eigene subjektive Bewertung auf der Grundlage der vorhandenen Qualitätsstandards abgegeben.

9) REKLAMATIONEN

Im Falle eventueller Reklamationen hinsichtlich der erbrachten Serviceleistungen hat sich der Kunde unverzüglich mit Easyelba in Verbindung zu setzen, damit das beanstandete Problem nachgewiesen und schnellstmöglich behoben werden kann. Der Kunde kann des Weiteren eine schriftliche Beschwerde per Einschreiben an Easyelba richten, und zwar innerhalb von maximal 10 Werktagen nach Beendigung der im Reisevertrag festgelegten Serviceleistungen.

10) HAFTUNG

Der Verkauf von touristischen Paketen/Serviceleistungen, die auf dieser Internetseite angegeben sind, wird durch diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen geregelt sowie durch die Bestimmungen des Internationalen Übereinkommens über Reiseverträge (CCV), ratifiziert und in Kraft gesetzt durch das Gesetz Nr. 1084 vom 27/12/1977 – sofern anwendbar – sowie durch das Verbrauchergesetzbuch gemäß Gesetzesdekret Nr. 206 vom 06/09/2005 (Artikel 82-100) und nachfolgende Änderungen. Gemäß der Artikel 85-86 des Gesetzesdekrets Nr. 206 vom 06/09/2005 ist die Verkaufsagentur, welche die Buchung der touristischen Serviceleistungen im Namen des Reisekunden vornimmt, verpflichtet, mit diesem zusammen den Reisevertrag zu unterzeichnen, in dem alle gebuchten Leistungen detailliert beschrieben sind und unmissverständlich spezifiziert wird, dass der Reisekunde die Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der Easyelba-Internetseite gelesen, akzeptiert und eine Kopie davon erhalten hat. Das fehlende oder unvollständige Ausfüllen und Unterzeichnen des Reisevertrages entbindet Easyelba von jeglicher Verantwortung für die Nichteinhaltung der zu Lasten der Verkaufsagentur und des Verbrauchers auferlegten Verpflichtungen. Easyelba kann nicht verantwortlich gemacht werden für Schäden und/oder Unannehmlichkeiten, die entstehen durch: Streiks, Unterbrechungen oder Verspätungen aufgrund widriger Wetterverhältnisse, Naturkatastrophen, öffentliche Arbeiten, Verkehrsunfälle, Mangel an Wasser oder Strom, Kommunikations- und Transportunterbrechungen. Diese oder ähnliche Fälle können weder dem Veranstalter, noch den Beförderern oder Dienstleistern zur Last gelegt werden. Eventuelle dem Kunden aus diesen Gründen entstehende Zusatzkosten werden nicht erstattet, ebenso wenig wie Leistungen, die aus diesen Gründen verloren gehen oder nicht nachgeholt werden können. Außerdem kann der Veranstalter nicht für eventuelle Schäden haftbar gemacht werden, die durch Eigeninitiative des Reisenden während der Durchführung der Reise entstehen. Das Gepäck reist auf Risiko und Gefahr des Kunden, und Easyelba haftet nicht für Diebstahl, Verlust oder Beschädigung.

11) FÜRSORGEPFLICHT

Der Veranstalter ist verpflichtet, dem Reisenden die durch das Kriterium der beruflichen Sorgfaltspflicht vorgeschriebenen Hilfestellungen zu leisten, und zwar ausschließlich hinsichtlich der ihm obliegenden Pflichten.

12) HAFTPFLICHTVERSICHERUNG

Zur Abdeckung von Risiken, die sich aus der Teilnahme an den Reise- oder Aufenthaltsprogrammen ergeben, und um die korrekte Erfüllung der gegenüber den Kunden eingegangenen Verpflichtungen zu gewährleisten, hat Easyelba mit der Versicherungsgesellschaft Allianz eine Haftpflichtversicherung für Reiseveranstalter und -vermittler abgeschlossen. Versicherungsnummer 78302739, gemäß Art. 86 L.R.T. (Legge Regione Toscana / Gesetz der Region Toskana) Nr. 42 vom 23/03/2000 und Nr. 14 vom 17/01/2005.

13) GARANTIEFONDS

Gemäß Artikel 100 des Gesetzesdekrets Nr. 206/2005 wurde beim „Ministero delle Attività Produttive“ (Ministerium für produktive Tätigkeiten) ein Garantiefonds eingerichtet, den alle Reisenden im Falle der Zahlungsunfähigkeit oder des Konkurses des Verkäufers oder Veranstalters in Anspruch nehmen können. Die Modalitäten der Inanspruchnahme des Fonds sind festgelegt durch das Dekret des Ministeriums für produktive Tätigkeiten (Ministero delle Attività Produttive) (Art.100 des Gesetzesdekrets 206/2005).

14) GERICHTSSTAND

Für alle Streitigkeiten und Auseinandersetzungen ist ausschließlich das Gericht von Livorno zuständig.

15) EINWILLIGUNG ZUR VERARBEITUNG PERSÖNLICHER DATEN

Die Verarbeitung sämtlicher persönlicher Daten erfolgt unter vollständiger Einhaltung der Bestimmungen des Gesetzesdekrets 196/2003 und ausschließlich zur Erledigung der Formalitäten im Zusammenhang mit den Buchungen und zum Versand unseres Werbematerials.
Die Kunden haben das Recht, die bereitgestellten persönlichen Daten zu ändern, zu ergänzen und deren Löschung zu verlangen.

GÜLTIGKEIT: vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2022

Technische Organisation
EASYELBA By MARGHERITA VIAGGI SRL unip aut amministrativa Provinz Livorno, Nr. 102 vom 10/04/1995

Leider ist der Eintrag nur auf Italiano verfügbar.

Periodo prezzo per 36005_6

Lage: , Bezirk:

No Animali
Kostenlos Fähre

Einweg - Ihn zurück

geben Sie ein Datum, um die Verfügbarkeit zu prüfen
Non ci sono dati relativi al prezzo
Geben Sie ein Datum, um die Preise zu sehen
Price Details
Prezzo:
Teilnahmegebühr:
Reinigungsservice:
Sconto:
Totale:
Beschreibung
Beschreibung
Services
Dettagli Prezzi
Wochenpreise 2023
Mappa